aktuelle Neuerscheinungen


Tour de Britain - Mit dem Fahrrad von land's End nach John O'Groats

Im Mai 2018 bin ich den britischen Radklassiker "End to End" von Land's End in Cornwall bis nach John O'Groats in Nordschottland geradelt.

1.600 Kilometer über einsame Hinterlandstraßen und blutberauschende Megakreisverkehre, über ganz schön viele und ganz schöne steile Hügel und in einem geradezu brillanten Wetter. Dazu kamen noch 400 Kilometer durch das zauberhafte Nordwales - eine echte Tour de Britain also!

Meine Erlebnis und ganze viele Bilder von unterwegs gibt es in diesem Buch (228 Seiten, A5, Hardcover, 19,90 Euro), das es nicht im Buchhandel gibt sondern nur über mich zu beziehen ist (hier geht es zum Shop)

Zeitspiel Ausgabe 13

Nach einer etwas längeren Sommerpause ist nun endlich Nummer 13 des formidablen Magazins "Zeitspiel - Magazin für Fußball-Zeitgeschichte" zu erwerben!

Im Schwerpunkt geht es diesmal um die Wendejahre 1989 bis 1991, die auf beiden Seiten der ehemaligen innerdeutschen Grenze für große Verwerfungen gesorgt haben. Weitere Themen im Heft: Überleben im Turbokapitalismus Geld im Fußball-Unterbau sowie Tennis Borussia Berlin. Legende Rot-Weiss Essen International Nîmes Olympique Schattenspieler TSV Schwaben Augsburg und natürlich vieles mehr.

Zeitspiel gibt es nur im Direktbezug und nicht im Zeitschriftenhandel. Infos und Bezug hier



Montevideo - eine reise in das herz des fussballs

Mein Lieblingsprojekt im Jahr 2018! Montevideo ist eine kleine Fußballperle mit großer Vergangenheit und einer Fußball-Landschaft, wie sie selten geworden ist. Ich war 2014 und 2017 jeweils für längere Zeit vor Ort und habe mich mit Kamera und lückenhaften Spanienkenntnissen auf die Suche nach der Seele des Fußballs in Montevideo gemacht. Im Buch sind rund 250 teilweise großformatige Fotos, 15 ausführliche Vereinsporträts mit oder ohne Spielbesuch sowie ganz viel zum Estadio Centenario und zur Frage, warum dieses kleine Land am Río de la Plata im Fußball seit so vielen Jahrzehnten so verdammt erfolgreich ist. Bezug ausschließlich über den Zeitspiel-Shop, nicht im Buchhandel, 25 Euro



Fussballwappen

 

 

Mit Vereinswappen fing irgendwie alles an. Mit knapp 14 begann ich, Anstecknadeln zu sammeln und die Geschichten der Vereine zu erforschen. Insofern ist dieses  Buch ein wirkliches Herzensprojekt und ganz bestimmt ein Buch, dass ich selber kaufen würde, wenn ich es im Laden sehen würde. 128 Vereine aus der ganzen Welt (über 50 davon aus Deutschland), von denen ich bis zu 16 verschiedene Wappen zeige und im Begleittext erkläre, was auf den Wappen zu sehen ist und warum. Das ganze gibt es für 24,90 Euro beim Verlag Die Werkstatt. Weitere Infos hier. Zum Buch gibt es übrigens eine eigene Facebook-Seite, auf der ich regelmäßig Geschichten und Wappen - wie beispielsweise das "Wappen der Woche" - poste.